Der letzte Rasenschnitt

Wenn im Herbst der letzte Rasenschnitt ansteht ist es wichtig die richtige Schnitthöhe zu wählen. Ist der Rasen zu lang besteht die Gefahr, dass er im Winter fault. Ist er zu kurz fehlt den Wurzeln der Kälteschutz und es ist möglich, dass er bei Kahlfrösten Schaden nimmt. Bewährt hat sich eine Höhe von etwa 5 cm. Bei der Gelegenheit sollte auch alles auf dem Rasen liegendes Laub entfernt werden. Es fördert ebenfalls Fäulnis sowie Pilzkrankheiten.



Ähnliche Berichte

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Erfahren Sie mehr
Alle akzeptieren
Speichern