Schneeglöckchen richtig Pflanzen

Schneeglöckchen sind immer so ziemlich die ersten mit der Blüte und sollten in keinem Garten fehlen. Achten Sie beim Kauf auf gesunde Zwiebeln. Gesunde Zwiebeln des Schneeglöckchens erkennt man daran, dass sie Prall sind und keine Verletzungen aufweisen. Geschützt werden die Zwiebeln allerdings nur durch ein dünnes Häutchen. Das führt dazu, dass sie schnell austrocknen. Pflanzen Sie die Zwiebeln deshalb möglichst schnell nach dem Kauf, ohne sie noch lange zu lagern. Wollen Sie Ihre Schneeglöckchen im Garten umsetzen machen Sie das am besten wie der Engländer sagt „in the green“. Also im Frühling, kurz nach der Blüte mitsamt dem Laub.



Ähnliche Berichte

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Erfahren Sie mehr
Alle akzeptieren
Speichern